Preise: Fair und Transparent

Nach Textmenge und nach der Uhr

Unsere Preise für Übersetzungen

Übersetzungshonorare richten sich in erster Linie nach der Textlänge. Aber auch Sprache, Fachgebiet, Komplexität und der zur Verfügung stehende Zeitrahmen haben einen Einfluss auf den Preis. Soll eine Übersetzung innerhalb sehr kurzer Zeit fertig gestellt werden, müssen wir einen Eilzuschlag berechnen. Für eine beglaubigte Übersetzung wird pro Dokument eine Beglaubigungsgebühr fällig. Die zu übersetzenden Unterlagen können Sie uns per Post, E-Mail, Fax, Boten, über unser Kontaktformular oder auch persönlich zukommen lassen. Selbstverständlich können Sie sich auf die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlage verlassen.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

Einfach und unkompliziert: Laden Sie Ihr zu übersetzendes Dokument oder eine Beispielseite hoch und wir senden Ihnen schnellstmöglich einen Kostenvoranschlag.

Dolmetschen: Die Zeit zählt

Manchmal können Dolmetscherdienste auf Stundenbasis abgerechnet werden, manchmal ist eine Tagespauschale sinnvoll. Für die Preisgestaltung ist es wichtig zu wissen: In welcher Sprachkombination soll gedolmetscht werden? Handelt es sich um eine Konferenz oder soll bei einer Hochzeit übersetzt werden? Wie lange dauert der Einsatz? Wie viele Dolmetscher werden benötigt? Soll die Übersetzung als Begleitdolmetschen, Konsekutivdolmetschen, Verhandlungsdolmetschen, Konferenzdolmetschen oder Simultandolmetschen erfolgen. Werden Reise- oder Übernachtungskosten anfallen?

Rufen Sie uns an!

Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung, damit wir die Einzelheiten besprechen können. Ihr kostenloses Angebot schicken wir Ihnen anschließend per Post oder per Mail.

Neben Bargeld, Überweisungen und Schecks akzeptieren wir auch die Bezahlung mit PayPal.